Content

Freitag, 5. Oktober 2012

MoschMosch - 05.10.2012

Heute will ich euch das MoschMosch vorstellen! Eine Japanische Nudelbar mit u.a. fünf Filialen in Frankfurt, einer in Wiesbaden und einer in Mainz.

Das MoschMosch über sich selbst:
Abwechslungsreiche Nudelsuppen und -gerichte mit nahrhaften und gesunden Zutaten – das ist die Grundidee der Speisekarte bei MoschMosch...



Die flippigen Speisekarten findet ihr im Internet auf der Homepage des MoschMosch´s.





Adresse:
Goetheplatz 2,
60311 Frankfurt
Telefon 069 27 29 15 65

Öffnungszeiten:
Mo - Sa 11.00 - 23.00 Uhr
sonn- und feiertags 13.00 - 22.00 Uhr

Standorte:
Frankfurt Europaviertel   |  Frankfurt Goetheplatz   |   Frankfurt Baseler Arkaden
Frankfurt Flughafen Terminal 1   |   Frankfurt Flughafen Terminal 2
Mainz Mailandgasse   |   Köln Pfeilstraße    |   Wiesbaden Wilhelmstraße
Düsseldorf KÖ Galerie   |   Heidelberg Hauptstraße

Fazit:
Super leckeres Essen zu angenehmen Preisen, hausgemachter Eistee sowie Limonade.
Gemütlich modern Eingerichtet mit gemischten Publikum. Saisonale Speisekarte, für jeden was dabei! 

 

Dieses Blog durchsuchen