Content

Dienstag, 25. März 2014

Die Kuh die lacht - Burgerladen - 22.11.2013

Immer mehr gute Burgerläden siedeln sich in den Städten an, so zog es mich im November in einen Burgerladen in Frankfurt, den es schon sehr lange gibt:

"Die Kuh die lacht"



Burger aus 100% Rind, für Vegetarier werden Nuss-/Falafel/ und -Tofu-Pattys angeboten, täglich frische Zubereitung sowie Verzicht auf Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und Geschmacksverstärker!


hier findet ihr die leckeren Burgerrestaurants:
Schillerstraße 28
60313 Frankfurt a.M.

Friedensstraße 2
60311 Frankfurt a.M.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 11 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertage: 12 bis 22 Uhr

Hier ein paar Eindrücke:








Fazit:
Ein moderner Burgerladen mit tollem Konzept, breitem Angebot und vielfältigen Variationen. Wechselnde Zusammenstellungen der Burger runden das Angebot ab. Das Essen hier hat Hand und Fuß, Geschmacklich sticht der bewusste Umgang mit den Lebensmitteln hervor. Das Restaurant liegt zentral und war selbst am Nachmittag sehr gut besucht. Die Bedienung war schnell und die Zubereitungszeit des Essens angemessen. Der Genuss steht hier im Vordergrund! Die Limonade und sogar die Mayonnaise waren hausgemacht. Klasse fand ich die Yuca Chips, eine tolle alternative zu Pommes. Die frischen Burger mit Brötchen aus der Region haben mich überzeugt, ein weiterer Besuch ist schon geplant ;-)  

Dieses Blog durchsuchen